Olympische Sommerspiele 1976/Leichtathletik – 4 × 400 m (Männer)

Die 4-mal-400-Meter-Staffel der Männer bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal wurde am 30. und 31. Juli 1976 im Olympiastadion Montreal ausgetragen. 64 Athleten nahmen teil.

Olympiasieger wurde die Staffel der USA. Die Silbermedaille ging an Polen, die Bronzemedaille an die Staffel der BRD.

Staffeln aus der DDR, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein nahmen nicht teil.

Die Staffeln absolvierten am 30. Juli zwei Vorläufe, in denen sich die jeweils drei besten sowie die nachfolgend zwei zeitschnellsten Mannschaften für das Finale am 31. Juli qualifizierten.

30. Juli, 17.00 Uhr: Vorläufe
31. Juli, 19.20 Uhr: Finale

Anmerkung: Alle Zeitangaben sind Ortszeit Montreal (UTC−5)

Die direkt qualifizierten Staffeln sind hellblau, die übrigen hellgrün unterlegt.

Die britische Mannschaft beendete das Rennen nicht. Schlußläufer Pascoe wurde der Staffelstab beim letzten Wechsel vom jamaikanischen Läufer Newman unabsichtlich aus der Hand geschlagen.

Vor Beginn der Spiele wurden neben der US-Staffel auch die Mannschaften des Vereinigten Königreiches und des Titelverteidigers Kenia hoch gehandelt. Kenia hatte sich dem Boykott afrikanischer Länder angeschlossen und nahm in Montreal nicht teil. Die britische Mannschaft hingegen hatte die Qualifikation für das Finale verpasst. So konnte die US-Staffel das Finalrennen sicher mit fast drei Sekunden Vorsprung auf Polen gewinnen.
Die polnische Staffel schaffte den ersten Medaillengewinn für ihr Land in dieser Disziplin.

Stockholm 1912 | Antwerpen 1920 | Paris 1924 | Amsterdam 1928 | Los Angeles 1932 | Berlin 1936 | London 1948 | Helsinki 1952 | Melbourne 1956 | Rom 1960 | Tokio 1964 | Mexiko-Stadt 1968 | München 1972 | Montréal 1976 | Moskau 1980 | Los Angeles 1984 | Seoul 1988 | Barcelona 1992 | Atlanta 1996 | Sydney 2000 | Athen 2004 | Peking 2008 | London 2012 | Rio de Janeiro 2016

Männer: 100 m | 200 m | 400 m | 800 m | 1500 m | 5000 m | 10.000 m | Marathon | 20 km Gehen | 110 m Hürden | 400 m Hürden | 3000 m Hindernis | 4 × 100 m | 4 × 400 m | Hochsprung | Stabhochsprung | Weitsprung | Dreisprung | Kugelstoßen | Diskuswurf | Hammerwurf | Speerwurf | Zehnkampf

Frauen: 100 m | 200 m | 400 m | 800 m | 1500 m | 100 m Hürden | 4 × 100 m | 4 × 400 m | Hochsprung | Weitsprung | Kugelstoßen | Diskuswurf | Speerwurf | Fünfkampf